Agentur Koblenz

Werbeagentur

Agentur

Brauche ich als Unternehmen Facebook, Google+ und Twitter?

Ob und wie Ihr Unternehmen in Facebook, GooglePlus und Twitter präsent sein sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zuerst sollte geklärt werden, ob es in Ihrer Branche genügend relevante Inhalte gibt, die für die anderen Nutzer interessant sind. Social Media lebt von Aktivitäten, daher sollten die einzelnen Kanäle auch dauerhaft mit interessanten Inhalten befeuert werden.

Hat Ihr Unternehmen diese Frage positiv beantworten können, sollte man sich vor Augen führen, dass Social Media sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Stellt z.B. ein Nutzer eine Frage, muss Ihr Unternehmen in der Lage sein, zeitnah eine qualifizierte Antwort geben zu können. Agenturen übernehmen häufig die Überwachung Ihrer Social Media Kanäle und agieren völlig autark in Ihrem Namen.

Auch der Umgang mit Kritik oder negativen Kommentaren sollte gelernt sein, denn schnell entwickelt sich ein klassischer "Shitstorm", bei dem sich zahlreiche Nutzer gegen ein Unternehmen auflehnen können, wenn dies vorab falsch reagiert hat.

Doch keine Angst. Social Media ist ein sehr gutes Mittel, um zusätzlich die Bekanntheit Ihres Produktes zu erhöhen. In den sozialen Netzwerken tummeln sich zahlreiche potenzielle Kunden, die zusätzlich über z.B. Facebook-Werbeanzeigen gezielt angesprochen werden können.

Social Media ist allerdings nicht als Werbekanal zu verstehen. Vielmehr dient ein solches Netzwerk eher der Markenbildung als der reinen Produktwerbung.

 

Zurück